Posted on

Viva Las Vegas verschoben

Neuer Termin im September 2022

 

Tom Ingram, Veranstalter des Viva Las Vegas Rockabilly Weekends, hat nun verkündet, was vermutlich unausweichlich ist: Das nächste VLV wird in den September 2021 verschoben.
“Let me start by saying that everyone’s health and safety is the most important thing at Viva Las Vegas.”

Derzeit haben die Hotels in Las Vegas eine strikte Kapazitätsgrenze von maximal 50 Personen pro Ballsaal. Das reicht natürlich für ein Festival wie dem Viva Las Vegas hinten wie vorne nicht aus. Und diese Grenzen werden sicher solange nicht angehoben, bis die Ansteckungszahlen deutlich zurückgegangen sind bzw. ein wirksamer Impfstoff entwickelt worden ist.

Da eine Verlegung in den Sommer aufgrund der hohen Temperaturen in der Wüste Nevadas (über 43 Grad Celsius) nicht in Frage kam und November und Dezember zu nah an Weihnachten liegt, blieben nur September und Oktober übrig. Da das Festival das komplette Orléans Hotel in Beschlag nimmt, fiel die Wahl schließlich auf das Wochenende vom 9. bis 12. September übrig.

Das neue Line Up wird derzeit noch gebucht, wird aber sicher wieder tip top sein. Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit und können im September genutzt werden.

In 2022 kehrt das VLV mit seiner 25. Ausgabe wieder auf seinen angestammten Platz im Konzertkalender, nämlich das Osterwochenende, zurück.

 

www.vivalasvegas.netwww.vivalasvegas.net

Viva Las Vegas Rockabilly Weekend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:smilie: 
:wink: 
:laugh: 
:biggrin: 
:cool: 
:surprised: 
:rolleyes: 
:frown: 
:angry: 
:cry: 
:motz: 
:stupid: 
:evil: 
:tongue: 
:ugly: 
:hearts: 
:elvis: 
mehr...