Posted on

Jyrki “JJ” Juvonen tot

Wildfire Willie Gitarrist stirbt an Krebs

 

Jyrki “JJ” Juvonen, Gitarrist und Gründungsmitglied von Wildfire Willie and the Ramblers, ist verstorben. Sein Bruder Markku, Schlagzeuger der Band, hat dies heute auf seinem Facebook-Profil bekannt gemacht. Bei Jyrki wurde vor nicht allzu langer Zeit Krebs diagnostiziert. Leider hat er den Kampf nicht gewonnen.  Ob bzw. wie es mit der Band weitergeht, steht derzeit in den Sternen. Markku ist verständlicherweise zutiefst erschüttert.

Jyrki und Markku gründeten die Band im Jahr 1985, ein Jahr später kam der heutige Sänger Jan Svensson dazu. 3 Studioalben und 5 Singles / EPs veröffentlichten sie seitdem.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.

 

wildfirewillie.blogspot.com

www.facebook.com/mark.juvo

 

Jyrki "JJ" Juvonen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:smilie: 
:wink: 
:laugh: 
:biggrin: 
:cool: 
:surprised: 
:rolleyes: 
:frown: 
:angry: 
:cry: 
:motz: 
:stupid: 
:evil: 
:tongue: 
:ugly: 
:hearts: 
:elvis: 
mehr...